DNA des RAW-Geländes langfristig sichern

In diesem Jahr im Oktober kann das Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks an der Warschauer Straße entlang der Revaler Straße auf 150 Jahre Geschichte zurückblicken. Einst haben dort seit 1867 tausende Arbeiter Lokomotiven und Wagen instandgesetzt. Gleichzeitig ist aber der Blick nach Vorn zur Zukunft des Geländes nötig. Denn durch auslaufende Mietverträge sind einzelne Projekte in den kommenden Jahren gefährdet. 

Mehr »

Kulturangebot auf dem RAW erhalten - Ein Besuch vor Ort

Heute habe ich mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und dem SPD-Bezirksverordneten John Dahl das RAW-Gelände in Friedrichshain in meinem Wahlkreis besucht. Eingeladen dazu hatten uns zahlreicher Mieter auf dem Gelände aus den Bereichen Kultur, Sport und Soziokultur.

Mehr »

Nachbarschaftszentrum RuDi bietet 33 Initiativen Raum

In dieser Woche habe ich gemeinsam mit der Friedrichshainer Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe das Kultur- und Nachbarschaftszentrum RuDi im Rudolfkiez besucht. Wir wurden von Leiter Frank Zielske und Harald Wachowitz, Geschäftsführer des Berlin-Brandenburger Bildungswerks, begrüßt. Das Bildungswerk ist der Träger der Einrichtung.

Mehr »